German Conjunctions and Word Order

Beginner German - Level A2

Overview
In a clause that is introduced by a conjunction, the sentence structure is exactly the same as in a normal main clause (conjunction + subject + finite verb + …). Some example conjunctions are: aber, denn, oder, und
In a clause that is introduced by a subjunction, the finite verb is placed at the end of the sentence (subjunction + subject + … + finite verb). Some example subjunctions (secondary conjunctions) are: bevor, da, dass, falls, weil, wenn.
In a clause that is introduced by a conjunctive adverb, the finite verb comes before the subject (conjunctive adverb + finite verb + subject + …). Main conjunctive adverbs include: dann, schließlich, trotzdem, zuvor.
language250Asset 173@250x-8

Back to the Course

Hi, you can review other topics from this course level.

German A2

Visit the Shop

Visit the Shop

Start classes with one of our professional teachers today.

Visit the Shop

German Conjunctions and Word Order

1. Coordinating Conjunctions 

In German there are independent clauses, or main clauses, and dependent clauses or subordinate clauses. An independent clause is a clause or sentence that can stand alone as a complete sentence. It typically follows regular word order (Subject-Verb-Object). We can connect two or more main clauses together, using coordinating conjunctions. (e.g. "und:, "aber", etc. The word order in each main clause is unchanged. 

Example:
Ich gehe heute ins Kino. Er geht heute in die Arbeit. (two independent clauses)
I go to the movies. He goes to work. 
Ich gehe heute ins Kino und er geht heute in die Arbeit. 
I go to the movies and he goes to work. 

In the above example, we combined or connected to independent sentences to form a longer sentence, using the coordinating conjunction "und" (and). 

The coordinating conjunctions in German are:
und (and), aber (but), denn (because), oder (or), sondern (but, rather), doch (but, however)

2. Subordinating Conjunctions 

A sentence that cannot stand alone is called a dependent clause. It needs to be connected to a main/independent clause in order to make sense. We connect a subordinate or dependent clause to a main clause by using a subordinating conjunction. In English, this does not change the word order. In German, however, it does. Subordinating conjunctions change regular word order to subordinate or dependent word order. In other words, the conjugated verb is moved or "kicked" out of second position and placed at the end of the clause. 

Examples:
Sie bleibt heute zu Hause. Sie ist sehr müde. (two independent clauses)
She is staying home today. She is very tired. 
Sie bliebt heute zu Hause, denn sie ist sehr müde. (two ind.clauses and coord. conj.)
Sie is staying home today as she is very tired. 
Sie bliebt heute zu Hause, weil sie sehr müde ist. (ind. and dep. clause and subor. conj.)

Notice that the word order did not change when using a coordinating conjunction, but the verb was kicked to the end of the sentence in the subordinate clause, due to the subordinating conjunction. Both conjunctions mean ‘because,’ but only ‘weil’ forces the verb to the end of the clause. Also, be aware that a subordinate clause can be extended by way of a coordinating conjunction, but this does not change the fact that the verb is placed at the end of the respective clauses (the subordinate word order continues throughout the combined dependent clauses).

There are many subordinating conjunctions, (see chart below), but "wenn", "weil", "dass" and "ob" are some of the most commonly used. 

SubordinatingConjunctions

 

Don't miss out!

Hi there, you are currently not signed in.

CORE Languages students who are signed in get credit for daily engagement while studying. Additionally, save your quiz and test grades by logging in. Even if you are just a language buff wanting to get a bit more studying in, Sign In and receive weekly content updates, access to Free PDF guides and special pricing on online training from our shop.

Additional Activities

Review the unit lesson above and complete additional activities to build your understanding of this topic. For the activities listed below, make sure you are signed in to keep track of your progress, to receive our weekly topics e-mail and special promotions! We are letting you know, you are not signed in. And progress will not be saved.

 

In German, a conjunction either “coordinates” two “equally important” clauses, or it “subordinates” one clause to the other. 

- Subordinating conjunctions make the verb go to the end in the clause.

bevor

ehe

nachdem

seit

während

- Coordinating conjunctions leave the verb position unchanged.

und

denn

sondern

aber

oder

 

Karin und Katja unterhalten sich über den heutigen Tag, und besprechen ein paar Dinge.

Katja: Du, Katja, Frau Silbinger hat vorhin angerufen. Wir hatten eigentlich heute um 11.45 Uhr ein Vorstellungsgespräch mit ihr geplant, aber sie musste leider absagen.

Karin: Oje, was ist denn passiert?

Katja: Sie hatte einen kleinen Autounfall, und ihr Auto steht in der Werkstatt.

Karin: Ach du grüne Neune. Geht es ihr gut?

Katja: Ja, ihr geht es gut. Ihr ist jemand hinten drauf gefahren, obwohl sie ein paar mal gehubt hat.

Karin: Das ist blöd. Vielleicht kann sie ja am Donnerstag vorbeikommen, da unser Teamgespräch abgesagt ist.

Katja: Unser Teamgespräch ist abgesagt?

Karin: Ja, es ist abgesagt, weil Peter, Silke und Patil alle bei der Konferenz sind.

Katja: Ach so, das wusste ich gar nicht. Ich kann Frau Silbinger ja mal anrufen, nachdem wir mit unserem Gespräch fertig sind.

Karin: Das wäre super. Hast du Beates E-mail gelesen? Sie meint sie kann gerne in das andere Team wechseln, solange sie weiterhin donnerstags freihaben kann.

Katja: Also, wenn es nach mir geht, ist das OK. Was denkst du?

Karin: Ich finde das passt ganz gut, weil wir am Donnerstag eh immer so viele Leute sind.

Katja: Ja das stimmt. Also, ich kann ihr gerne Bescheid geben, dass sie am Montag im neuen Team arbeitet.

Karin: Ich kann es ihr sagen, weil ich sie gleich beim Mittagessen sehe.

Katja: Ah, sehr gut. Also, ich rede mit Frau Silbinger, und du sprichst mit Beate!


Vocabulary:
das Vorstellungsgespräch(e) - the job interview (lit: the introduction conversation)
absagen - to cancel
die Werkstatt(stätten) - the (car) shop
jmd. hinten drauf fahren - to rear end someone
hupen - to honk 
Bescheid geben - to give notice, let someone know

Questions
1. What conjunctions (coordinating and subordinating) were used?
2. What day was the team meeting scheduled for and why was it cancelled?
3. What is Beate's only stipulation? 
4. Who will call Frau Silbinger?
5. Who will speak to Beate and why? 
 
Answers:
1. und besprechen (coordinating), aber sie musste (coordinating), und ihr Auto (coordinating), obwohl sie (subord.), da unser (subord), weil Peter (subord.), nachdem wir (subord.), solange sie (subord.), wenn es (subord) , weil wir (subord), dass sie (subord), und du (coordinating)
2. The team meeting was scheduled for Thursday, but cancelled because three members of the team will be attending a conference. 
3. Beate wants to continue to be able to take Thursdays off. 
4. Katja will call Frau Silbinger. 
5. Karin will talk to Beate, because she will see her at lunch anyway.  
 
1. Identify the  subordinating (S) and a coordinating (C) conjunctions/clauses:
   a. Wenn es morgen regnet, bleiben wir zu Hause. 
   b. Er geht im Sommer gerne im Wald laufen, aber nicht im Winter. 
   c. Ich gebe dir Bescheid, ob ich morgen mitkommen kann. 
   d. Das Meeting war zu lange, und es war total langweilig. 
   e. Sie kommt morgen wieder in die Arbeit, falls es ihr besser geht. 

2. Add a subordinating conjunction to complete the sentences: 
    obwohl – dass – falls – damit  - weil
   a. Ich mache viele Überstunden, ____ ich mir das neue iPhone kaufen kann. 
   b. Er spielt oft Fußball, ____ es ihm viel Spaß macht. 
   c. Das Wetter ist heute heiss, _____ es noch nicht Sommer ist. 
   d. Er hat mir erzählt, ____ er in Italien gewohnt hat. 
   e. Wir bringen einen Regenschirm mit, ____ es später regnet. 

3. Detect the mistakes in the following sentences:
   a. Ich isst keine Schokolade, weil er möchte abnehmen. 
   b. Wir fahren gerne mit dem Auto nach Italien, denn die Fahrt sehr schön ist. 
   c. Sie arbeitet mit ihm, aber sie ihn nicht mag. 
   d. Wir geben Ihnen Bescheid, falls wir noch etwas brauchen. 
   e. Wenn es regnet morgen, wir fahren nicht ans Meer. 

4. Connect the following main clauses and subordinating/coordinating clauses:
   a. Das Meeting war abgesagt,                oder kannst du am Mittwoch arbeiten?
   b. Die Kinder sind müde,                        denn wir haben nicht so viel Geld. 
   c. Kannst du am Montag arbeiten,          falls sie Zeit hat. 
   d. Wir blieben im Sommer zu Hause,     obwohl sie lange geschlafen haben.
   e. Sie ruft mich an,                                  weil der Abteilungsleiter krank war. 
 
1.a. Wenn es morgen regnet, bleiben wir zu Hause. (S)
   b. Er geht im Sommer gerne im Wald laufen, aber nicht im Winter. (C)
   c. Ich gebe dir Bescheid, ob ich morgen mitkommen kann. (S)
   d. Das Meeting war zu lange, und es war total langweilig. (C)
   e. Sie kommt morgen wieder in die Arbeit, falls es ihr besser geht. (S)

2.a. Ich mache viele Überstunden, damit ich mir das neue iPhone kaufen kann. 
   b. Er spielt oft Fußball, weil es ihm viel Spaß macht. 
   c. Das Wetter ist heute heiss, obwohl es noch nicht Sommer ist. 
   d. Er hat mir erzählt, dass er in Italien gewohnt hat. 
   e. Wir bringen einen Regenschirm mit, falls es später regnet. 

3.a. Ich isst keine Schokolade, weil er abnehmen möchte. (abnehmen)
   b. Wir fahren gerne mit dem Auto nach Italien, denn die Fahrt ist sehr schön. (ist)
   c. Sie arbeitet mit ihm, aber sie mag ihn nicht. (mag
   d. Wir geben Ihnen Bescheid, falls wir noch etwas brauchen. (correct)
   e. Wenn es (regnet) morgen regnet, (wir) fahren wir nicht ans Meer. 

4.a. Das Meeting war abgesagt, weil der Abteilungsleiter krank war.             
   b. Die Kinder sind müde, obwohl sie lange geschlafen haben.                    
   c. Kannst du am Montag arbeiten, oder kannst du am Mittwoch arbeiten?
   d. Wir blieben im Sommer zu Hause, denn wir haben nicht so viel Geld.    
   e. Sie ruft mich an, falls sie Zeit hat.  
 

Listen to the audio and try to answer the following questions.

 

Questions

  1. When were coordinating conjunctions used?
  2. When were subordinating conjunctions used?
  3. Were there any sentences with inverted word oder but no subordinating conjunction?
  4. How much money did Timo win?
  5. What would he likely do if he won the lottery himself?

 Answers

  1. und ich mochte, aber er war immer, denn er hat genug, aber ich glaube,
  2. weil er, ob ich, wenn ich, ob ich es, weil ich, dann sehen wir
  3. Yes: Kurz nachdem er, Jetzt kaufe ich.
  4. Timo won 65 Million Euros
  5. He would likely give two weeks notice and quit his job, or he wouldn’t even tell anyone.
 

Transcript

Ein Arbeitskollege, Timo Welkner hieß er, hat vor ungefähr einem Jahr in der Lotterie gewonnen. 65 Millionen Euro! Er war ein netter Kollege und ich mochte ihn sehr.
Ich kannte ihn nicht sehr gut, weil er in einem anderen Abteil arbeitete, aber er war immer sehr höflich zu mir. Kurz nachdem er im Lotto gewonnen hatte, hat er gekündigt. Er braucht ja jetzt nicht mehr arbeiten, denn er hat genug Geld für den Rest seines Lebens.

Ich weiß nicht, ob ich auch kündigen würde. Ich stelle mir das oft vor. Ich würde zumindest zwei Wochen vorher Bescheid geben, wenn ich kündigen würde. Ich weiß auch nicht, ob ich es überhaupt jemanden erzählen würde. Ein Leben ohne Arbeiten zu müssen wäre schon schön, aber ich glaube mir würde schnell langweilig werden. Ich arbeite gerne, weil ich ein fleißiger Mensch bin. Jetzt kaufe ich erstmal einen Lotterieschein, dann sehen wir schon was passiert!

Vocabulary

der Arbeitskollege(n) – the work colleague
ungefähr – approximately
die Lotterie(n) – the lottery
das Lotto – the lottery
das Abteil(e) – the department
kündigen – to quit
überhaupt – even, at all
fleissig – hard-working, diligent
der Lotterieschein(e) – the lottery ticket

 

We love new fresh content! Find some of our favorite links on this Unit topic below. If any links are expired, please let us know.

What do you know?

You can complete the following quiz to see if you truly understand this unit's content.